Eltern+Zusammenarbeit                                                            

Die Eltern unserer Schule sind in vielfältiger Form aktiv an der Gestaltung unseres Schullebens beteiligt. So begleiten sie uns auf Unterrichtsgängen und Ausflügen als Aufsicht, helfen bei besonderen Aktionen in der Klasse (z.B. beim Basteln, Kochen, Backen, Buchausleihe...) und bei Projektwochen und Schulfesten und der Schulhofumgestaltung.  Ohne die tatkräftige Hilfe der Eltern und die zahlreichen Sachspenden wären Schul- und Spielfeste oder Grillnachmittage nicht durchführbar.

Besonders wichtig sind uns intensive Gespräche mit den Eltern über ihre Kinder. Nur durch eine gelungene Kooperation zwischen Elternhaus und Schule kann die Entwicklung unserer Schüler unterstützt und positiv beeinflusst werden. An regelmäßigen Sprechtagen werden ausführliche Gespräche miteinander geführt. Hier werden die Eltern intensiv über die Entwicklung ihres Kindes informiert und über seine Schullaufbahn beraten.  Damit an diesen Tagen keine Wartezeit entsteht, werden nach Wunsch Termine vergeben und Absprachen mit der Lehrkraft der Geschwisterkinder stattfinden.

Neben den Einzelgesprächen gibt es regelmäßige Elternabende, an denen die pädagogische Situation der Klasse, Fragen zum Unterricht und Organisatorisches besprochen werden.

Diese Treffen werden in vielen Klassen durch Elternstammtische ergänzt. Dort trifft man sich mehrmals im Jahr in gemütlicher Runde, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Hier werden Gespräche geführt, Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Aktionen geplant und vorbereitet.

In allen Schulgremien nehmen darüber hinaus Eltern ihr gesetzliches Recht wahr, an allen klassen- und schulwichtigen Themen mitzubestimmen. Jede Klasse wählt ihre beiden KlassenelternsprecherInnen zu Beginn eines Schuljahres für 1 Jahr. Die Versammlung aller Klassenelternvertretungen bildet die Schulversammlung. Aus ihrer Mitte werden an unserer Schule 6 Eltern als Schulkonferenzmitglied, auch für 1 Jahr, gewählt. Diese, 6 Lehrkräfte und die Schulleitung bilden die Schulkonferenz. Sie ist das höchste Entscheidungsgremium einer Schule.